AfD-Parteichef Jörg Meuthen im Sommerinterview

Gepostet am 20.07.2018 um 17:17 Uhr

Wann kommt das Rentenkonzept von Jörg Meuthen? Wie sieht der AfD-Parteichef seine Zukunft? Und was hat die AfD im Köcher außer dem Thema Migration? Im Sommerinterview stellte er sich den Fragen von Tina Hassel.

Er ist das wirtschaftsliberale Gesicht der Alternative für Deutschland: Jörg Meuthen, Professor für Volkswirtschaftslehre und Bundessprecher einer Partei, die gerne nationale Töne anschlägt. Meuthen sieht sich als Verfechter des freien Marktes. Sein Rentenkonzept setzt auf private Vorsorge statt staatliche Fürsorge. Damit hat er in der AfD viele Kritiker auf den Plan gerufen. Applaus bekam er auf dem jüngsten Parteitag in Augsburg dagegen für seine Forderung, Europa zur Festung zu machen.

Tina Hassel sprach mit dem AfD-Bundessprecher über Europa, Migration und seine Rolle in der Partei. Das gesamte Interview sehen Sie hier im Video:

Weitere Sendetermine der ARD-Sommerinterviews im „Bericht aus Berlin“, sonntags, 18:30 Uhr, Das Erste:
05.08.2018: Horst Seehofer (CSU)
26.08.2018: Angela Merkel (CDU)
02.09.2018: Katja Kipping (Die Linke)

Zuletzt aktualisiert: 18.08.2018, 02:36:01