Mit 5,5 Milliarden Euro will das Familienministerium in den nächsten vier Jahren die Kinderbetreuung in den Ländern verbessern. Das klingt zunächst gut, reicht aber überhaupt nicht aus, kommentiert Ruth Kirchner.

Kommentar

Die Große Koalition steht vor dem Ermüdungsbruch

Die Großkoalitionäre regieren schon zu lange und haben den Wandel der Gesellschaft nicht rechtzeitig genug erkannt. Wenn sie auch in Hessen verlieren, bricht die Koalition auseinander, kommentiert Uwe Lueb.
Kommentar
Beton- und Stahlbetonbauer auf einer Großbaustelle. Foto: imago/Sven Simon

Die Mietpreisbremse bleibt ein Rohrkrepierer

Die Ideen der Groko beim Thema Wohnen reichen nicht. Damit sich die Lage entspannt, braucht es mehr Grundstücke, weniger Vorschriften und weniger Ausnahmen bei der Mietpreisbremse, kommentiert Dagmar Pepping.
Bericht aus Berlin
Thomas Baumann moderiert den Bericht aus Berlin.

Das war der Bericht aus Berlin mit Thomas Baumann vom 21.10.

Wie geht es weiter mit den angeschlagenen Volksparteien? Und verhindert der Föderalismus die Modernisierung des Landes? Darüber sprach Thomas Baumann im Bericht aus Berlin mit Malu Dreyer, SPD-Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz.
Für das angegebene Suchwort gibt es leider keine Treffer.

Unsere Beiträge

{{article.author_name}}

{{article.post_date}}

{{article.post_title}}

{{article.retweet_count}}
{{article.favorite_count}}

Ihre Auswahl

Sie müssen mindestens drei Zeichen eingeben!
Alle Beiträge {{hashtag | hashtag}} Suche nach: {{st}}

{{article.author_name}}

{{article.post_date}}

{{article.post_title}}

{{article.retweet_count}}
{{article.favorite_count}}
Zuletzt aktualisiert: 22.10.2018, 14:01:45