Die Regierungsbildung bleibt nach dem Jamaika-Aus offen: Welche Verantwortung liegt jetzt bei der SPD? Ein Pro & Contra von Nina Barth und Uwe Lueb.

Kommentar

Volkstrauertag: Wie die AfD den Bundestag instrumentalisieren konnte

Deutschland betrauert seine Toten. Doch bei der zentralen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag im Bundestag machen sich die Abgeordneten von Union, FDP, Grünen und Linken rar und überlassen so der AfD das Feld. Ein Kommentar von Matthias Deiß.
Ja oder Nein

Jamaika-Aus: Ein Pro & Contra

Die FDP hat die Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition abgebrochen. Zeugt das von Verantwortungsbewusstsein - oder ist es eher scheinheilig und ängstlich? Ein Pro & Contra von Frank Wahlig und Nina Barth.
Kommentar
Seit Beginn der Sondierungen hält sich Merkel eher zurück. Foto: imago/Christian Thiel

Nach dem Jamaika-Aus: Moderieren reicht nicht

Woran sind die Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition gescheitert? Das Aus geht in erster Linie auf das Konto von Kanzlerin Angela Merkel, findet Andrea Müller.
Für das angegebene Suchwort gibt es leider keine Treffer.

Unsere Beiträge

{{article.author_name}}

{{article.post_date}}

{{article.post_title}}

{{article.retweet_count}}
{{article.favorite_count}}

Ihre Auswahl

Sie müssen mindestens drei Zeichen eingeben!
Alle Beiträge {{hashtag | hashtag}} Suche nach: {{st}}

{{article.author_name}}

{{article.post_date}}

{{article.post_title}}

{{article.retweet_count}}
{{article.favorite_count}}
Zuletzt aktualisiert: 21.11.2017, 14:38:25