Tweet von Arnd Henze

Gepostet am 12.07.2017 um 12:45 Uhr

Angesichts der gravierenden Verstöße gegen Datenschutz und Pressefreiheit liegt Auskunftspflicht aber eigentlich bei @RegSprecher 2/2

Zuletzt aktualisiert: 17.10.2017, 02:15:02