Dirk Rodenkirch, Südwestrundfunk

Hörfunkkorrespondent

ThemenWirtschaft/Energie, Verkehr, Digitalisierung , AfD, SPD
LebenNach seinem Diplomstudium arbeitete der Sportwissenschaftler als Redakteur bei Lokalradios in Nordhrein-Westfalen und wurde Nachrichtenredakteur bei „Radio RPR“ sowie SWR 1 Rheinland-Pfalz. Seit 2016 ist er für den SWR im ARD-Hauptstadtstudio. Die spannendsten Momente seines Berufslebens: „Mein Interview mit Roger Moore und mein Start in Berlin.“
Zuletzt aktualisiert: 18.08.2017, 03:14:54